Ein städtebaulicher Ideenwettbewerbs für das „Rockermaier Areals“ in der Neustadt

Die gesamte Fläche des sogenannten „Rockermaier Areals“ soll in einer hohen Dichte mit mehreren hundert Wohnungen im Geschoßwohnungsbau bebaut werden. Die Bebauung dieser Fläche wird aufgrund der Größe prägend für die gesamte Neustadt sein. Es ist wichtig, dass hier bei der Planung die bestmögliche städtebauliche Gestaltung realisiert wird.

2019_07_01_Antrag_Ideenwettbewerb_Baugebiet_Neustadt.pdf

#Bauen #Neustadt #Umwelt #Wohnen #Stadtentwicklung

Aktueller Stand/Ergebnis: Der Antrag wurde am 02.09.2019 von der Stadtratsmehrheit abgelehnt.

Verwandte Artikel